Zum Hauptinhalt springen

4 Online-Veranstaltungen die dich wirklich weiter bringen!

In diesem Jahr haben wir Studierende aus ganz Bayern befragt, für welche Themen sie sich interessieren und ihr euch mehr Informationsmaterial wünschen würdet. Ihr habt gefragt und wir antworten euch ausführlich im Rahmen der TK Studybuddy Events. Zu euren meistgewünschten Themen haben wir Experten eingeladen, die euch in vier kostenlosen Onlineevents via Zoom Rede und Antwort stehen.

  • 18:00 – 19:30 UhrAnja Schneider, staatl. gepr. Diätassistentin, Lehrtrainerin (DVNLP) Foodcoaching Kopfsache

    Vielen Studierenden ist es wichtig, in kurzer Zeit ein schmackhaftes, gesundes und abwechslungsreiches Gericht auf den Teller zu bringen. In diesem Workshop geht es aber um mehr als kosten- und zeitsparende Einkaufs- und Kochtipps: auch in der kleinsten Studentenbude kann man mit etwas Geschick viele Obst- und Gemüsesorten nachwachsen – regrowen – lassen. Wie das geht zeigen wir hier. Zudem werden wir aus diesen Gemüse- und Obstsorten praktisch zwei Gerichte zubereiten.

  • 18:00 – 19:00 UhrRalph-Dieter Lemke, Abteilung Steuern, Lohn- und Einkommensteuer Hilfe-Ring Deutschland e.V. (Lohnsteuerhilfeverein)

    Einführung in das Steuerrecht

    Wir laden Sie zu einem Spaziergang durch das deutsche Steuerrecht ein.

    Wir starten mit der Frage unter welchen Voraussetzungen Sie als Student verpflichtet sind in Deutschland Steuern zu zahlen. Klären dann die Frage, ab wann Sie tatsächlich eine Einkommensteuererklärung abgeben müssen. Danach streifen wir ein wenig durch die Einkünfte aus nichtselbständiger Arbeit (das betrifft auch die Kosten Ihres Studiums).

    Das Ganze runden wir mit einer kleinen Verschnaufpause bei der Frage der Sonderausgaben ab.

    Zum Abschluss dürfen Sie uns gerne Fragen stellen.

  • 18:00 – 19:30 UhrBurkhard Herweg, Geschäftsführer der consilcom GmbH & Julia Pirzer, IHK Gründungsberatung

    Unternehmensgründung

    Der Weg in die Selbstständigkeit ist doch eigentlich ganz leicht !? Mark Zuckerberg und Jeff Bezos machen es vor - aus der Garage in die Welt. Warum scheitern dann trotzdem einige Gründer/innen in der Anfangsphase? Es gilt Hürden frühzeitig zu erkennen. Jeder Gründende sollte von Anfang an wissen, was in der Selbstständigkeit auf einen zukommt und wie es gelingen kann, langfristig am Markt zu bestehen.

    Management und Führung

    Strukturen gestalten, Teams steuern: Eine überzeugende Idee kann Begeisterung wecken und zu Höchstleistungen anspornen. Diese beflügelnde Atmosphäre trägt viele neue Unternehmen über die Gründungsphase hinweg. Doch mit dem Erfolg kommen häufig das Wachstum und die Notwendigkeit, die Organisation auf eine tragfähige Basis zu stellen.

    Bei Firmengründungen gibt es zunächst keine etablierten Strukturen und Abläufe.

    Dieser Vortrag möchte Sie begeistern zu Themen wie Management und Menschenführung.

  • 18:00 – 19:30 UhrKerstin Dumhard, Hochschulberaterin der Techniker Krankenkasse

    Uni, Hochschule, Mensa, Studentenwohnheim oder eigene Wohnung, Kneipen und Bars - das alles will bezahlt werden. Ihr seid mitten im Studium oder steht noch ganz am Anfang und wollt euch ein paar "Mäuse" dazuverdienen? Oder habt ihr ein Praktikum ins Auge gefasst?
    Da gibt es einiges zu beachten!

    • Wie bin ich eigentlich als Studierender krankenversichert?
    • Wie viele Stunden darf ich als Studierender jobben?
    • Wie viel darf ich mir dazu verdienen?
    • Was muss ich bei meinem Praktikum beachten?

    Antworten auf diese und viele weitere Fragen bekommt ihr bei unserem Workshop

Melde dich gleich kostenlos an

Sei ein früher Vogel!

Die ersten 30 Teilnehmer:innen erhalten eine Überraschungsbox. Early-Bird Aktion anhaken und Erste:r sein!

Mir ist bewusst, dass ich diese Einwilligung jederzeit ohne Angabe von Gründen für die Zukunft widerrufen kann, indem ich der TK postalisch (Techniker Krankenkasse, Bramfelder Str. 140, 22305 Hamburg) oder per E-Mail (mkm@tk.de) meinen Widerruf gegen die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten mitteile.

Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.

Du hast noch inhaltliche Fragen?

Gerne helfen wir dir weiter! Schreib uns einfach an:

Nach oben